Sparkassenstiftung unterstützt Leichtathletik-Nachwuchs

Der Nachwuchs des Leichtathletik-Vereins (LV) Gera freut sich über deutlich verbesserte Trainingsbedingungen in der Halle. Dank der Förderung der Sparkassenstiftung Gera-Greiz konnte ein Indoor-Hochsprungmattenset angeschafft werden. Dass die Leichtathletik-Talente mit großem Eifer und viel Disziplin diese Trainingsmöglichkeiten nutzen, davon konnte sich Markus Morbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gera-Greiz, in der Panndorfhalle überzeugen. Er hob zugleich das ehrenamtliche Engagement von Vorstand und Übungsleitern hervor. Die Förderung des Sportnachwuchses gehört zu den vielfältigen Themenfeldern, auf denen sich die Sparkasse und ihre Stiftung in der Stadt Gera und im Landkreis Greiz engagiert.

Torsten Blau, Vorstandsvorsitzender des Leichtathletikvereins Gera, dankte für die Unterstützung und überreichte Markus Morbach die Sponsorenurkunde. Aktuell zählt der LV Gera rund 90 Mitglieder.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: