Bildbeschreibung

Wettkämpfe und Ergebnisse


Hier finden Sie Ergebnisse von Wettkämpfen und Informationen zu Aktivitäten aus unserem Vereinsarchiv .




Archiv


Erfurt. Bei der Thüringer Hallenmeisterschaft in der Erfurter Leichtathletikhalle holte sich Astrid Hartenstein vom LV Gera den Titel bei den Frauen über 1500 m. In 4:33,27 min unterbot sie die Norm für die diesmal in Leipzig stattfindenden Deutschen Meisterschaften.Dritte wurde ihre erst 16 Jahre junge Vereinskameradin Luise Mentzel in 5:45,32 min. Über 3000 m standen mit Alexandra Meier (12:21,31 min) und Luise Mentzel (12:34,81 min) zwei weitere LV-Läuferinnen als Zweite und Dritte auf dem Siegerpodest. Das nächste Gold für den LV Gera gab es in der 4x200-m-Staffel der Frauen, die Anna Stanzel, Tina Sonack, Alexandra Meier und Luise Mentzel in 1:59,26 min vor dem KSSV Victoria Weimar und dem LAV Elstertal Bad Köstritz. Zuvor hatte Anna Stanzel über 60m Hürden der WU18 die erste Meisterschaftsmedaillie für den LV Gera in 9,07s als Zweite errungen. Mit 10:26,94min über 2000m konnte Tim Schneegaß in der M14 über 3000m die nächste Goldmedaillie für den LV Gera holen. Sein Vereinskamerad Max Kießling landete auf dem 3. Platz in 11:24,19min.

Bilder



Logo-LV Gera

Geschäftsstelle

Postanschrift

    Leichtathletik-Verein Gera e. V.
    Postfach 1432
    07504 Gera

Folgen Sie uns