Bildbeschreibung

Wettkämpfe und Ergebnisse


Hier finden Sie Ergebnisse von Wettkämpfen und aktuelle Informationen zu Aktivitäten rund um unseren Verein.





Aktuelles


Los ging es in diesem Jahr für den LV Gera mit den Landesmeisterschaften in der Halle über 3000m. Dabei konnten sich die Schützlinge von G. Unterdörfer über zwei 3. Plätze in Erfurt freuen. Nadja Schmidt erreichte in der U20 12:13,69min und Leni Bielinski U18 kam mit 12:21,83min ebenfalls als dritte ins Ziel. Kolja Sattler wurde am gleichen Tag mit 12:52,32min 4. über 3000m in der M15.

Nur eine Woche später standen am 15.Januar weitere Laufwettbewerbe auf dem Programm. Ausserdem starteten unsere Athleten bei den Landesmeisterschaften im Winterwurf. Colin Planert sicherte sich trotz einer Magen-Darm-Infektion in der Vorwoche und einigen verlorenen Kilos den Hammerwurf-Titel in der U 20 mit 44,89 m. Max Roscher (beide LV Gera) wurde mit 35,08 m Dritter. Nach Bronze in der Vorwoche über 3000 m wurde Leni Bielinski (LV Gera) in der U 18 auch über 800 m in 2:38,91 min Dritte. Rang drei war für den Unterdörfer-Schützling auch über 1500 m in Reichweite, doch ließ sich die 16-Jährige von einer falschen Rundenanzeige beirren und hörte so 200 Meter zu früh auf. Als ihr der Fehler bewusst wurde, war es zu spät und nur noch der vierte Platz möglich. Ungefährdet zu Hammerwurf-Gold in der M14 kam Hendrik Wesser (LV Gera) mit 41,13 m, wobei sein 4 kg-Hammer gleich viermal die 40 m-Marke überquerte. Dazu erreichte Hendrik im Diskuswurf mit 30,86m den zweiten Platz. Ebenfalls Gold sicherte sich Verena Wesser mit 39,10m in der weiblichen Jugend U20. Bei den Senioren trug sich Ronny Tischer (LV Gera/M 35) über 60 m (7,75 s), 200 m (25,48 s) und im Weitsprung (5,50 m) in die Siegerlisten ein. Ein zweiter Platz mit 10,27m sprang im Kugelstoßen heraus. Weitere gute Platzierungen gab es mit Wiebke Nowak, die mit 9,03m im Kugelstoßen den 8. Platz in der weiblichen Jugend U18 belegte. Tobias Michel kam im Diskus der M14 mit 27,12m auf einen 5. Platz ebenso wie im Hammerwurf mit 23,72m.

Zum Dritten mal zu den Lnadesmeisterschaften in Erfurt, am 22.Januar konnten unsere Athleten wieder sehr gute Ergebnisse erzielen. In der weiblichen Jugend U20 trug sich Nadja Schmidt über 1500m in 5:21,46min als Siegerin in die Listen ein. Ein 4. Platz sprang in 2:35,8 min über 800m raus. Kolja Sattler errang Silber in 2:14,69min über 800m der männlichen jugend M15. In der M12 konnte Ojda Benjamin einen guten 3. Platz über 800m in 2:37,74min erringen. Nelly Böhme siegte bei den Frauen im Hammerwurf mit 46,13m. Verena Wesser konnte in der weiblichen U18 sowohl das Diskuswerfen mit 32,80m und das Hammerwerfen mit 54,16 gewinnen. wiebke Nowak wurde mit 29,71m hier Zweite.

Bilder

Foto J.Lohse OTZ

Am 30.01.2022 fanden die mitteldeutschen Meisterschaften der U18 und U20 in Halle statt. Für uns waren im Winterwurf einige heiße Eisen im Feuer. Bei kühlen 6°C und böigen Wind ließen unsere Sportler nichts anbrennen. Allen voran sicherte sich Verena Wesser in der WU18 mit 52,75m im Hammerwurf den ersten Platz. Auf dem Silberrang folgte ihr Wiebke Nowak mit 28,66m. Einen 3. Platz konnte Colin Planert im Hammerwurf der MU20 mit 43,18m feiern.

Bilder

Foto J.Lohse OTZ

Am 05.02.2022 fanden die mitteldeutschen Meisterschaften der U16 in Chemnitz statt. Für uns waren im Winterwurf Hendrik Wesser am Start. Bei winterlichen kühlen Temperaturen konnte Hendrik seiner Favoritenrolle gerecht werden und siegte mit mit 42,47m im Hammerwurf.

Bilder

Foto J.Lohse OTZ

Bilder

Am 04.02.2022 fuhren wir zum Landesoffenen Wefertag nach Regis-Breitingen. Mit Hendrik Wesser und Tobias Michel waren zwei unserer Sportler in der M14 am Start. Bei sehr niederigen temperaturen war das werfen und stoßen kein zuckerschlecken. Trotzdem konnten gute Ergebnisse erzielt werden. hendrik gewann im Diskus- und Hammerwurf der M14 mit 33,27m und 45,96m im Kugelstoßen reichten 9,28m für einen zweiten Platz. Tobias kam im Diskus- (32,32m) und Hammerwurf (26,21m) hinter Hendrik jeweils auf den 2. Platz und im Kugelstoßen mit 8,95m auf den 3. Platz.

In der männlichen Jugend U20 startet Max Roscher im Hammerwurf mit dem 6Kg Gerät und gewann dort mit 37,53m ungefährdet. In der weiblichen Jugend U18 klappte es bei Wiebke Nowak heute nicht. Sie blieb im Hammerwurf ohne gültigen Versuch.

Besser machten es ihre Vereinskameradinnen Emma Neuert die in der WJ U20 den Diskuswurf mit 37,81m gewann und im Hammerwurf (4Kg) mit 37,37m den 2. Platz belegte, sowie Nelly Böhme die im Hammerwurf der Frauen mit 44m ebenfalls den 2. Platz belegte.

Bilder

Foto M. Roscher
Foto M. Roscher
Foto M. Roscher
Foto M. Roscher

Bei ständigen Schnee- und Graupelschauern fing der Wettkampf unter sehr schwierigen äußeren Bedingungen an. Dazu waren die Ringe für die Werfer sehr nass und rutschig. Trotzdem schlugen sich unsere Sportler recht gut und konnten einige Bestleistungen erzielen. Nelly Böhme steigerte sich zur Vorwoche auf 44,76m. Hendrik Wesser gewann 3x, im Hammerwurf mit 44,47m, im Diskuswurf mit 33,87m und im Kugelstoßen mit 9,59m. Dabei lieferten sich Hendrik und Tobias Michel im Kugelstoßen und Diskus einen sehr spannenden Zweikampf. Tobias beleget jeweils den 2. Platz. Allerdings mit nur wenigen Zentimetern unterschied. Im Diskus fehlten Tobias bei 33,26m noch 61cm zum Sieg. Im Kugelstoßen fehlte mit 9,58m nur 1cm. "Da macht es richtig Spaß den Jungs zuzusehen" sagte Trainer Dieter Schulz.

Weitere Bestleistungen im winterlichen Großolbersdorf konnten Wiebke Nowak und Samira Schwarz verbuchen. Wobei Samira ihren ersten Wettkampf anbsolvierte. Wiebke erreichte 9,68m im Kugelstoßen. Samira 23,27m im Hammerwerfen. Mit guten technischen Ansätzen konnten beide zeigen das bei den nächsten Wettkämpfen mit vielleicht besseren Bedingungnen noch viel mehr drinn ist.

Bilder

Foto M. Roscher
Foto M. Roscher
Foto M. Roscher
Foto M. Roscher

Auch am letzten April Wochenende konnten unsere Werfer mit guten Resultaten überzeugen. Hier die Platzierungen und Ergebnisse:

Männliche Jugend U20:
Diskuswurf, (1,75kg): 2. Planert Colin 2004 GER LV Gera 36,93m;
Hammerwurf, (6kg): 2. Planert Colin 2004 GER LV Gera 48,94m - 3. Roscher Max 2003 GER LV Gera 37,63m

Weibliche Jugend U18:
Kugelstoß, (3kg): 2. Wesser Verena 2005 GER LV Gera 9,80m - 3. Nowak Wiebke 2006 GER LV Gera 9,75m
Diskus griechisch,(2,5kg): 1 Wesser Verena 2005 GER LV Gera 18,83m
Diskuswurf, (1kg): 1 Wesser Verena 2005 GER LV Gera 35,40m - 4. Nowak Wiebke 2006 GER LV Gera 19,98m
Hammerwurf, (3kg): 1 Wesser Verena 2005 GER LV Gera 54,21m - 3. Nowak Wiebke 2006 GER LV Gera 30,20m
Speerwurf, (500g): 3. Wesser Verena 2005 GER LV Gera 23,04m

Jugend M14:
Kugelstoß, (4kg): 3. Michel Tobias 2008 GER LV Gera 9,49m - 4. Wesser Hendrik 2008 GER LV Gera 9,39m
Diskuswurf, (1kg): 1. Michel Tobias 2008 GER LV Gera 34,56m - 2. Wesser Hendrik 2008 GER LV Gera 34,04m
Hammerwurf, (4kg): 1. Wesser Hendrik 2008 GER LV Gera 44,95m - 4. Michel Tobias 2008 GER LV Gera 31,25m

Jugend W12:
Kugelstoß, (3kg): 5. Schwarz Samira 2010 GER LV Gera 5,01m
Diskuswurf,(750g): 4. Schwarz Samira 2010 GER LV Gera 14,55m
Hammerwurf,(2kg): 1. Schwarz Samira 2010 GER LV Gera 25,85m

Bilder Fotos M. Roscher

Am 07.05.2022 fand in Geraer Stadion der Freundschaft das Maisportfest statt. Eine kleine Gruppe unserer Athleten startete in verschiedenen Disziplinen bzw. im Drei oder Fünfkampf. Dabei konnten einige gute Resultate erzielt werden. Die Sportler der Kindergruppe zeigten in ihrem ersten Wettkampf was sie schon gelernt haben. Besonders gut trainiert hat dabei Jonathan Landmann, der im 50m und im Weitsprung jeweils Dritter in der AK7 wurde. Im Dreikampf reichte es sogar für Silber mit 405 Punkten. Für die im Aufbau befindliche Sprint Sprung Gruppe zeigten auch einige Sportler ihr Potenzial. Besonders zu erwähnen ist dabei der erste Platz von Elaine Albersdörfer im Weitsprung mit 2,83m in der AK8. Nicht verstecken brauchten sich Emma Siegert mit zwei 4. Plätzen im Weitsprung und über 60m Hürden sowie Johanna Kuchenreuther mit Platz 5 über 50m. Dazu kamen noch einige gute Ergebnisse und Platzierungen die auf mehr hoffen lassen.

Ausserdem waren unsere etablierten Werfer unterwegs. Diesmal aber auch in anderen Dizilinen. So stand am Ende so mancher Mehrkampfwert zu Buche, der für die Startberechtigung bei Mitteldeutschen Meisterschaften von Bedeutung ist. Hier konnte Hendrik Wesser im Block Wurf den ersten Platz mit 2108 Punkten belegen. dabei konnte ers im Diskus (34,97 m) und im Kugel (9,99 m) jeweils gewinnen. Auch Max Roscher konnte sich über die 100m mit 13,58s und Platz zwei, fern ab der Wurfanlage beweisen. Ausserdem siegte Wiebke Nowak im Kugelstoßen der WU18 mit 9,81m.

Auch aus der Laufgruppe konnten einige Athleten einen guten Saisoneinstand vermelden. Dabei erreichte Benjamin Ojda in der M12 über die 800m mit 2:45,58min als 2. das Ziel. Kolja Sattler in der M15 konnte im Block Lauf überzeugen und siegte dort mit 2337 Punkten. Im einzelnen zeigte er besonders im 2000m Lauf mit 06:59,38 min und im Ballwurf (47,50m) mit zwei ersten Plätzen was er kann.

Ergebnisse der Sportler des LV Gera

Bilder


Am 13.05. fand in Bad Köstritz der 100. Abendwettkampf und am 14.05.2022 das Sportfest zu 60 Jahre Leichtathletik in Bad Köstritz statt. Unsere Werfer nahmen dabei am Freitag im Hammerwurf teil. Nelly Böhme (LV Gera) gewann das Hammerwerfen mit 46,84 m. Hendrik Wesser (LV Gera) steigerte sich mit dem Hammer um fast fünf Meter auf 50,58 m. Ebenfalls am Freitag abend starteten einige Sportler der Laufgruppe. Dabei nahmen Kolja Sattler, Finjas Söllner, Leni Bielinski und Katrin Puth jeweils die 300m bzw. 400m und die 800m in einem Doppelstart in Angriff. Jens Berger versuchte sich auf den 200m. Am Samstag ging die Sprint Sprung Gruppe an den Start.

Bilder Fotos T. Blau & J. Berger

Am 10.und 11.06.2022 fanden in Gotha die diesjährigen Landesmeisterschaften der Leichtathleten statt. Bei sehr guten äußeren Bedingungen und wunderschönem Wetter konnten wir viele gute Ergebisse und Plazierungen verzeichnen. Am Ende sprangen 9 Landesmeistertitel für unsere Sportler heraus. Wobei Samira Schwarz und Kenneth Güldner jeweils zweimal auf dem Treppchen ganz oben standen.

Bei den Werfern konnten alle Athleten mit Podestplätzen aufwarten. Samira Schwarz gewann das Diskuswerfen in der W12 mit 19,17m und das Hammerwerfen mit 28,68m. Hendrik Wesser wurde Sieger im Hammerwurf der W14 mit 47,96m und belegte einen 3. Platz im Diskuswurf mit 35,13m. Dazu kam noch ein 5. Platz im Kugelstoßen mit 10,33m. In der selben AK konnte Tobias Michel im Diskus den 2. Platz mit 36,83m belegen und im Kugelstoßen den 3. Platz mit 11,10m. Im Hammerwurf der M12 erreichte Gabriel Geitel mit 23,52m den 2. Platz. In der weiblichen Jugend U18 siegte Verena Wesser im Hammerwurf mit 52,90m vor Wiebke Nowak mit 38,89m. Wiebke konnte zudem im Diskus auch den 2. Platz belegen mit 25,49m. Dazu kam ein 4. Platz im Kugelstoßen mit 10,12m. Zwei weitere Landesmeister kamen im Diskus der der weiblichen und männlichen Jugend U20 dazu. Emma Neuert gewann mit 37,76m und Colin Planert siegte mit 39,61m. Colin belegte ausserdem den 2. Platz im Hammerwurf mit 47,22m. Im Hammerwurf der U20 konnte ebenfalls Max Roscher mit 37,72m den 3. Platz belegen. Bei den Senioren gewann Kenneth Güldner den Speerwurf mit 29,47m

Weiter Medaillienplatzierungen steuerten unsere Läufer hinzu. Kolja Sattler wurde zweimal Dritter. In 42,88s über 300m und in 2:16,77min über 800m in der M15. Ebenfalls zweimal Dritte wurde Leni Belinski über 1500m in der U18 kam sie in 5:21,51 min ins Ziel. Über 800m reichten 2:38,95min für den 3. Platz. Ausserdem konnte sie noch einen 6. Platz im 400m Lauf erreichen.

Bei den Senioren konnte Kenneth Güldner neben seinem Speerwurfsieg auch im Weitsprung (4,84m) und über 200m (29,84s) gewinnen. Dazu kam noch ein 2. Platz über 400m (69,64s) und ein 4. Platz im Kugelstoßen (8,07m)

Ergebnisse der Sportler des LV Gera

Bilder Fotos M. Roscher und M. Schwarz

This is It

This is It

This is It

This is It

This is It

This is the Twelve item's accordion body. comming soon.


Logo-LV Gera

Geschäftsstelle

Postanschrift

    Leichtathletik-Verein Gera e. V.
    Postfach 1432
    07504 Gera

Folgen Sie uns